Shopping Queen Motto #2 Jogginghose!

Hallo ihr Lieben Fashionistas!
Heute habe ich wieder einen Look zu einem Motto der letzten Shopping Queen Sendungen und dieses mal ist es die Jogginghose geworden. Also seid gespannt, was ich mir bei diesem Motto so überlegt habe 🙂

Die Jogginghose ist ja lange Zeit, also sehr unmodisches Teil zum gammeln auf dem Sofa abgestempelt worden. Leute, die in der Öffentlichkeit eine Jogginghose trugen wurden direkt als ,,Assis“ abgestempelt und galten als Fashionkiller. Auch Designer Karl Lagerfeld sagte zur Jogginghose alles andere als Positives :,, Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ Ja sehr harte Worte für das gemütliche Kleidungsstück!
In den letzten Jahren ist dieses Image immer positiver geworden. Es wurden Modelle entworfen, die nichts mehr mit dem alten Gammellook zutun hatten und sogar auf den Laufstegen der Welt fand die Jogginghose immer mehr Anerkennung. Mittlerweile ist sie aus einigen Kleiderschränken überhaupt nicht mehr weg zu denken! Egal ob Glitzer, schlicht oder bunte Muster für jeden gibt es passende Modelle und super bequem sind sie ja nebenbei auch noch 😉
Gerade in den wärmeren Monaten trage ich gerne mal eine Jogginghose, die etwas lockerer fällt. Sie lassen sich zu vielen kombinieren und sind dabei nicht zu warm, wie eine Jeans.

Nun möchte ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und endlich etwas über meinen Look verraten. Ich habe mich für einen Zweiteiler, in einem etwas hellerem Weinrot mit weißen Streifen an den Seiten der Oberteils und der Hose, entschieden. Die Streifen sieht man momentan ja an vielen Jogginghosen in Anlehnung an die Marke Adidas. Der Zweiteiler eignet sich eher für wärmere Tage aufgrund des dünneren Stoffs und der kurzen Oberteils. Um den ganzen den sehr sportlichen Touch zu nehmen habe ich eine schwarze Wildleder Jacke und schwarze Sneaker mit Pailletten gewählt. Dies habe ich mit einen roten Lippenstift passend zur Farbe des Zweiteilers abgerundet. Durch die auffälligen Lippen lenke ich das sportliche in wenig in Richtung Eleganz gemischt mit Sport.

Jetzt bin ich mal wieder sehr gespannt, was sich meine Blogger Kolleginnen haben einfallen lassen.

 

Was ist eure Meinung zum Thema Jogginghose? Seid ihr ein Fan davon geworden, oder doch eher noch bei dem Bild geblieben, dass die Jogginghose wenig mit Mode zutun hat?
Was sagt ihr zu meinem Look? Gefällt er euch, oder hättet ihr vielleicht einiges anders gemacht? Hier gelangt ihr zu den anderen Looks und könnt wieder für mich abstimmen 🙂

M

P.S.: Schaut bei Instagram und der App Vero ( ihr findet mich unter Melissa Maria Brauk) vorbei, um mehr Bilder von dem Outfit und anderen Looks zu sehen 🙂

(Visited 148 times, 1 visits today)

  13Kommentare

  1. Sonia   •  

    Ich mag dein Jogging-Set. Ich persönlich würde glaub ich nie in einer auf die Straße gehen aber ich bin da wohl etwas komisch … Nicht dass ich ohne schminke und Tata außer haus gehe. Ganz im Gegenteil. Aber bei Jogginghosen habe ich sofort das Gefühl, ich sehe aus wie die auftoupierte Peggy Bundey mit Leoparden-Muster und der Aufschrift „Saftig“ an Hintern. Bei anderen finde ich solche Hose viel cooler! 😀

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

    • Melissa&Steven Melissa&Steven   •     Autor

      Einfach mal sich trauen und ins kalte Wasser springen 😉

  2. Kathrin   •  

    Ich bin ein riesen Fan der Jogginghose! Zuhause trage ich nichts anderes. Wenn man sie schön kombiniert, so wie du, kann man damit auch getrost nach draußen gehen. Zum Einkaufen oder bei der Hunderunde geht das allemal.
    Ganz liebe Grüße
    Kathrin von http://www.kbsunrise.de

  3. L♥ebe was ist   •  

    ein richtig genialer Style meine Liebe!
    ich habe das Motto schon bei der lieben Ramona gesichtet! finde den Athleisure-Style richtig cool – leider habe ich nich nichts passendes in dem Stil für mich gefunden … also weitersuchen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

  4. Ramona   •  

    Hey meine Liebe!

    ahhh, jetzt muss ich mich warm anziehen, dein Look ist ja mal super sexy! 😉
    Ich bin eigentlich so gar kein Fan von dieser Hose…. wir werden sehen was da kommt! 😉
    Dein Look steht dir auf jeden Fall wunderbar! 😉

    Du bist auch bei VERO? Dann schnell verbinden! 😉

    Liebe Grüße

    • Melissa&Steven Melissa&Steven   •     Autor

      Das Motto war auch mal etwas ganz Neues für mich 🙂

  5. Who is Mocca?   •  

    Ich bin schon ein Fan der Jogginghose, weil man sie mittlerweile einfach auch super alltagstauglich stylen kann. Je nach Schnitt und Stoff funktioniert sie sogar im Büro 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    PS: mein neuer Hundeblog ist online: thepawsometyroleans.com

  6. Jasmin   •  

    Dein Outfit gefällt mir wirklich sehr gut.
    Ich persönlich wurde nie mit einer Jogginghose in die Stadt gehen.

    LG Jasmin

  7. Sarah   •  

    Dein Outfit sieht super aus 🙂 Ich schaue zwar kein Shopping Queen und bin auch nicht der Typ der damit raus gehen kann. Aber bei dir sieht es wirklich Hammer aus! Trage Jogginghosen nur zuhause ^^

    Liebe Grüße

  8. Carry   •  

    Ich gehöre eher zu der Fraktion „Joggingosen-in-der-Öffentlichkeit-Träger sind Assis“. Ich kann nichtmal sagen warum, aber bei mir hat die Jogginghose einfach den Ruf weg. Auch dein Outfit, so gut es dir steht, würde ich persönlich nur zuhause oder beim Sport anziehen ^^“

  9. Pingback: Gemeinsame Mottosstyles Part 2 | Stylegart by Ramona

  10. Bea   •  

    Das steht Dir ausgezeichnet. Für mich ist es jetzt nicht unbedingt was, aber zum Sport machen schon.

    Lieben Gruß, Bea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.