Hotel Grand Makadi Ägypten Erfahrung

Hallo ihr Lieben! Nach einer etwas längeren Urlaubspause melden wir uns nun endlich wieder zurück! Und berichten euch passend dazu hier und in einigen nächsten Beiträgen über diese Urlaube.

Dieses mal möchten wir euch von unserem Hotel während unser Ägyptenreise berichten und unsere Eindrücke mit euch teilen 🙂

Hierzu ist aber zu sagen, dass jeder einen anderen Blick auf Dinge hat und vielleicht nicht jeder unsere Meinung in dieser Bewertung teilt 🙂 Nun aber viel Spaß beim Lesen und vielleicht machen wir euch ja etwas Lust auf einen Urlaub in Ägypten!

Lage Hotel Grand Makadi

Das Hotel Grand Makadi liegt in der Makadi Bucht in der Nähe vom Hurghada. Vom Flughafen Hurghada fährt man ungefähr eine halbe Stunde bis zu der Hotelanlage von ETI, in der 5 Hotels und eine Shopping Mall liegen.

Wir haben uns bei der Ankunft direkt sehr sicher gefühlt, da die Anlage stark überwacht ist und keine fremden Fahrzeuge reinkommen.

Das Hotel ist mit rund 300 Zimmer recht groß, jedoch fällt dies kaum auf, da die Zimmer auf einzelne Gebäude, die weitläufig über die Hotelanlage verstreut sind, aufgeteilt sind. Zunächst fiel uns die Orientierung etwas schwer, da wenig Wegweiser zu finden sind, aber mit einer kleinen Karte vom Hotel ließ sich schnell ein Überblick verschaffen.

Der Strand

Das Grand Makadi verfügt über einen privaten Strand mit recht gemütlichen Liegen, Sonnenschirmen und sogar einem Windschutz. Dieser ist bei dem etwas stärkeren Wind dort von großem Vorteil. Es gibt sogar Personal für die Auflagen der Liegen. Das finden wir persönlich nicht unbedingt nötig, aber ist für einige bestimmt ein super Service.

Der Strand hat außerdem ein eigenes Korallenriff. Dieses ist zum schnorcheln unbedingt zu empfehlen. So viele bunte und außergewöhnliche Fische haben wir selbst auf unserem Schnorchelausflug mit dem Boot nicht zu sehen bekommen. Wir haben uns vor dem Urlaub jeder eine Schnorchelmaske* gekauft. Diese sind super praktisch und machen das Schnorcheln noch viel praktischer.

Auf der Hotelanlage befinden sich außerdem kleine Shops in denen man von Wasser über Gewürze bis hin zu Schmuck wirklich alles bekommen kann. Sogar direkt neben der Lobby befindet sich solch ein Laden. Es lohnt sich auf jeden Fall die Preise zu vergleichen und natürlich auch zu handeln.

Als weiteres Angebot gibt es einen Kids Club und einige Freizeit-Angebote der Animateure. Diese haben wir jedoch nicht besonders begeistert wahrgenommen.

Die Zimmer

Unser Zimmer im Grand Makadi war eine Junior Suite. Wir hatten zum King Size Bett noch eine Sitzgruppe im Zimmer. Die Größe des Zimmers war für uns schon fast zu viel. Wir haben uns eher weniger im Zimmer aufgehalten und wenn dann haben wir den geräumigen Balkon gerne genutzt.

Das Bad war an einigen Stellen schon etwas herunter gekommen und dort auch nicht super sauber, aber für uns noch völlig ok. Das restliche Zimmer war jedoch super sauber.

Verpflegung / Essen

Das Essen im Hotel fanden wir in Ordnung, jedoch fanden wir die große Auswahl an Restaurants super. Abends konnte man in 3 Al la Carte Restaurants einen Tisch reservieren. Besonders das Restaurant Taboush können wir empfehlen. Dort könnt ihr leckere libanesische Küche genießen. Das Buffet Restaurant am Meer hatte zwar weniger qualitatives Essen, jedoch war das Ambiente dort um einiges gemütlicher.

Mittags könnt ihr zu dem noch an 2 Snackbars in der Nähe des Strand Burger oder Fisch essen. Außerhalb des Hotels Grand Makadi könnt ihr noch in dem Schwestern Hotel Makadi Palace zu Abend essen und auch in den Restaurants der Makadi Mall.

Bei allen müsst ihr jedoch die Getränke oder sogar mehr extra bezahlen. Also informiert euch vorher ganz genau, wo ihr kein zusätzliches Geld ausgeben müsst.

Der Service beim Essen war super. Alles schien organisiert und freundlich war das Personal auch. Besonders der Zimmerservice war super. Jeden Tag hat man eine Flasche Wasser auf das Zimmer bekommen.

Wenn mal ein Problem war, konnte man das Personal direkt ansprechen und diese halfen dann auch sofort. Die meisten Angestellten sprechen sogar gutes Deutsch.

Ihr könnt vom Grand Makadi aus auch einige Ausflüge unternehmen. Die Ausflüge, die wir unternommen haben teilen wir im nächsten Beitrag mit euch. Bei einer Woche Aufenthalt wollten wir jedoch nicht mehr als 2 Ausflüge unternehmen. Ihr könnt zu einem Hard Rock Cafe, shoppen oder auch längere Ausflüge zu den Pyramiden machen.

Hotel Grand Makadi Erfahrung Fazit

Wir würden das Grand Makadi mit 4 von 5 Sternen bewerten und würden dort auf jeden Fall nochmal Urlaub machen! Wir haben uns sehr wohl und sicher gefühlt 🙂

Falls ihr Interesse an weiteren Infos zum Land Ägypten habt, schaut bei unserem anderen Beitrag vorbei.

Seit ihr schon einmal in Ägypten gewesen und vielleicht sogar auch in diesem Hotel? Was war eure Einschätzung von dem Hotel und der Umgebung?

MS ♚♛

(Visited 66 times, 1 visits today)

  7Kommentare

  1. Emilie   •  

    Das sieht ja traumhaft aus! Da bekomme ich gleich Fernweh 🙂

    Liebe Grüße,
    Emilie von LA MODE ET MOI

  2. Julia   •  

    Wow das sieht echt gut aus. Schöne bilder und der Strand ist ein Traum. Wäre auch was für mich.

    Liebe Grüße
    Julia

  3. Sarah Willier   •  

    Ich war bisher einmal in Ägypten und war auch sehr mit dem Hotel zufrieden. Jedoch habe ich festgestellt, dieser Urlaub ist nix für mich 😀 ich brauch Abwechslung, raus aus der Stadt- rein in die Wildnis so in der Art. Und das ist Ägypten leider nicht wirklich. Wobei ich das Wasser dort sehr liebe ♥

  4. L♥ebe was ist   •  

    eine sehr interessante und spannende Review eures Urlaubes und des Hotels vor Ort 🙂
    nach Ägypten zieht es mich bisher noch nicht so ganz muss ich gestehen – obwohl ich das Land rein geschichtlich schon echt spannend finde!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Who is Mocca?   •  

    Eine schöne Review. Das sieht auch sehr ansprechend aus. Ich war noch nie in Ägypten und werde wohl auch nie dorthin fliegen – reizt mich einfach nicht als Urlaubsland.

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  6. Katja   •  

    Ich war noch nie in Ägypten. Wenn ich aber mal hinfahre, weiß ich jetzt, welches Hotel ich buche. Alleine schon, dass es in einer Bucht liegt und nicht so weit von Flughafen entfernt ist, ist super.

  7. Bea   •  

    Toller Bericht. Wir waren auch schon in Hurghada, es ist echt traumhaft da. Man muss (so wie Du ja auch beschrieben hast) natürlich beachten, dass es dort andere Regeln wie in Deutschland gibt und auch die Hygiene anders ist. Wenn man das beachtet, dann hat man einen traumhaften Urlaub mit einem ganz tollen Meer. Wir waren auch schnorcheln, es war so toll.

    Danke für die Erinnerung.

    Liebe Grüße, Bea.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.